Unsere DGL Herrenmannschaft spielt um den Aufstieg:

„Beim finalen DGL Spieltag am 04.08.2019 wird unsere Mannschaft in Bestbesetzung antreten“, so Mannschaftskapitän Peter Köthschneider,

„Alle Spieler sind extrem auf diesen Sonntag fokussiert.“

Die Ausgangslage ist klar, der DOGC geht mit zwei Punkten Vorsprung vor Gütersloh in den finalen Spieltag und wird alles daransetzten, den Aufstieg in die 2. Bundesliga zu erreichen.

Trotzdem behält Mannschaftstrainer Holger Böhme einen klaren Kopf: „Meine Mannschaft ist hoch fokussiert und in absoluter Topform. Für uns ist es einer von fünf Spieltagen und am Ende sehen wir, was dabei rumgekommen ist.“

Einige Spieler werden sich schon am Donnerstag auf den Weg nach Oldenburg machen und dort intensiv trainieren und den Platz analysieren. Der Rest der Mannschaft fährt am Samstagmorgen mit dem Bus.

Die Vorbereitungen zum Spieltag laufen optimal und alle Beteiligten sind hochmotiviert.

Natürlich freut sich die Mannschaft über Ihre Unterstützung. Wer das Spiel live verfolgen möchte, kann am Sonntag ab 07:30 Uhr im Oldenburgischen Golfclub wieder hochklassiges Golf sehen.

Das DOGC DGL Damenteam spielt zum Saisonfinale in Hummelbachaue:

Trainer Stephan Wittkop kann am letzten Spieltag auf alle Topspielerinnen zurückgreifen und die Auswahl der 6 Starterinnen fiel ihm dementsprechend schwer: „Es stehen 10 Spielerinnen zur Verfügung, aber leider können nur 6 Spielerinnen starten.“

Für das Team ist die Zielsetzung, die Saison mit dem 2. Platz zu beenden. Das wäre, laut Herrn Wittkop, ein richtig guter Erfolg.

Ganz klar gesetzt für das Spiel am Sonntag sind: Andrea Marx, die mit Ihrer bärenstarken 71er Runde am Samstag bei den Stadtmeisterschaften ein klares Zeichen setzen konnte. Natürlich hat sich auch Victoria Dreve mit Ihrem Sieg bei den Stadtmeisterschaften einen Platz im Team gesichert.

Auch Ilka Kummer, die auch diese Saison wieder mit am konstantesten spielte, ist für das Wochenende aufgestellt.

Die letzten drei Startplätze möchte Herr Wittkop erst nach der Einspielrunde am Samstag final bekannt geben. Folgende Spielerinnen stehen in der engeren Auswahl: Anna Sybrecht, Dr. Muna Brisam-Zaminer, Anna Lina Hillmann und Clara Burmann.

Stephan Wittkop kann also dieses Wochenende komplett aus dem Vollen schöpfen, wenn es darum geht den Klassenerhalt zu sichern.

Auch das Damenteam in Hummelbachaue freut sich über Zuschauer und Unterstützer.